Aktionstag Alkoholprobleme 2014

Am 8. Mai 2014 ist Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme. Unter dem Motto "Alkohol gegen Stress - Stress mit Alkohol" soll in der ganzen Schweiz der öffentliche Dialog angeregt werden.

Aktionen der Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich am 8. Mai

Die Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich schalten anlässlich des Aktionstages TV- und Radiospots auf Zürcher Sendern.

Zudem schalten Sie eine Bannerkampagne zur Bekanntmachnung der Selbsttests auf www.alkohol-zh.ch, dem gemeinsamen Webportal von Suchtprävention und -Beratung im Kanton Zürich.
In der Stadt Zürich findet am Aktionstag vom 8. Mai im Volkshaus eine öffentliche Veranstaltung zum Thema statt. mehr»
Zudem wird Dienstag, 6. Mai, um 19 Uhr auf dem Jugend-TV JOIZ im Sendegefäss JOIZONE SOCIAL eine Sendung zum Titel «Stressfaktor Alkohol» live aufgenommen. Moderator Chregi Künzli spricht mit Urs Rohr von der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich über Alkohol und Stress. Nach der Livesendung (über Kabel-TV) kann die Sendung auch im Internet angesehen werden: www.joiz.ch/show/joizonesocial
Am Samstag 10. Mai findet im Planet5 ab 20:00 Uhr «Rock am Fluss, Vol. 2» statt. Neben Live-acts von jungen Schweizer Bands (Rozbub, Freevolution, Effie?s Beast), einer Kunstausstellung und einer Drum'n'Bass-Afterparty wird von der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich auch ein ALKcheck angeboten. Mehr Infos auf der Website des Veranstalters: www.bäm.ch.

In Winterthur wird am oberen Graben eine Entspannungsoase eingerichtet. mehr»

Im Bezirk Meilen führen Suchtprävention und -Beratung ein gemeinsames Projekt zum Thema Angehörige von alkoholkranken Menschen durch. mehr»

In Dällikon findet im Rahmen der Move- und Gesundheitswoche 2014 die Veranstaltung "Alkohol: Ein Genussmittel birgt Risiken" statt. Am Nachmittag und frühen Abend von 14 bis 20 Uhr steht der Fahrsimulator von ASN auf dem Begegnungsplatz der Bevölkerung zur Verfügung. Um 20 Uhr lädt die Gemeinde in die Mehrzweckhalle zu Referat und Diskussion ein.


Mehr über den Aktionstag finden Sie auf der nationalen Webseite»